Unser Buch ist nicht wie jedes andere!

In unserem Shop können Sie es erwerben! Sollten Sie fragen haben, schreiben Sie uns ein E-Mail!

Bundespräsident a. D. Dr. Heinz Fischer schreibt unser Vorwort!

Der ehemalige Österreichische Bundespräsident schreibt das Vorwort für unser neues Buch. Er erlebte als Präsident die Flüchtlingskrise hautnah.

Tag der offenen Tür am 25. und 26.11.2016

Von 25-26.11.2016 findet der Tag der offenen Tür in dem Schulzentrum HTL/HAK Ungargasse statt, mit dabei: unser Team. Sie finden unseren Stand im Bereich des Foyers der Schule. Bei uns können Sie Bücher kaufen, vorbestellen, spenden oder Sich über das Projekt bzw. unsere Bücher informieren. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Treffen mit dem Bundeskanzler und dem Bundesminister

Am 22.11.2016 hatten wir während des Gewinn Info Days die große Ehre mit dem Österreichischen Bundeskanzler Mag. Christian Kern und dem Österreichischen Bundeminister für Europa, Integration und Ausland Sebastian Kurz über unser Projekt und unser Buch zu reden.

Hier finden Sie auch Fotos zum Gewinn Info Day auf der SZU-Fackebookseite!

Wir hoffen auf eine positive Rückmeldung!



Lesen Sie den Kiwi-Blog über uns hier!

Was ist eine Junior Company und was machen wir? 

Vielleicht fragen Sie sich jetzt, was eine Junior Company eigentlich ist. Es ist ein Unternehmen für SchülerInnen im Echtzeitbetrieb. Im Laufe unseres Betriebstechnik-Unterrichts gründen wir ein Unternehmen und müssen ein Produkt auf den Markt bringen.  Da es derzeit einen hohen Flüchtlingsansturm aus Syrien gibt, unter den Schutzbedürftigen finden sich auch viele Kinder haben wir uns daher entschlossen, ein Kinderbuch zu produzieren, durch welches die Kinder sowohl die Sprache Deutsch, als auch viel über die österreichische Kultur bzw. den Alltag in Österreich lernen können.

Dies wollen wir erreichen, indem wir das Buch auf Deutsch, Arabisch und Englisch schreiben. Außerdem sollen bildliche Darstellungen und kurze, einfache Geschichten das Erlernen neuer Begriffe unterstützen.

Derzeit arbeiten wir an einem zweiten Teil von Ali´s und Julia´s Geschichte. In dem neuen Buch wird es um Sport gehen. Beide Bücher planen wir auf Deutsch, Englisch, Arabisch sowie Deutsch, Englisch und Persisch zu übersetzen.

Wie können Sie sich beteiligen? 

Indem Sie bei uns einen Auftrag über eine gewisse Anzahl von Büchern stellen. Wir sorgen dafür, dass Flüchtlingskinder die Bücher gratis erhalten. Natürlich werden Sie als Förderer und Sponsor erwähnt. Das bedeutet, wir suchen sowohl Verlage und Druckereien, die eine Anzahl von Büchern gratis verlegen bzw. zu reduzierten Preisen verlegen und Unternehmen, die Aufträge an uns stellen. 

Wer sind unsere Zielgruppen? 

Unsere Zielgruppe sind Kinder zwischen 6 und 10 Jahren, die bereits lesen und schreiben können. 

Unser Flyer:



Hier können Sie unseren Flyer auch als PDF herunterladen